WERTEORIENTIERTER

KINDERUNTERRICHT

WIR MACHEN IHR KIND STARK

Schreien, dass die Türen wackeln und einem Fremden ein kräftiges „Nein!“ entgegenschleudern, Schlag-, Tritt- und Abwehrtechniken, sowie Befreiungen werden altersgerecht vermittelt. Gefahren erkennen und vermeiden, Hilfe holen und Ängste überwinden sind die Ziele unseres Unterrichts.

Der Kinderunterricht bei Krav Maga Defcon Junior Class zeichnet sich durch sein einzigartiges Konzept aus, welches eine Mischung aus Wertevermittlung, Charakterschulung und altersspezifischer Technik ist.

Zusammen mit Kinderpsychologen, Sozialpädagogen und erfahrenen Kampfkunstlehrern wurde ein ganzheitliches Programm entwickelt, um den Anforderungen der jeweiligen Altersstufe gerecht zu werden und die physische, intellektuelle, emotionale und soziale Entwicklungsstufe der Kinder zu berücksichtigen.

So lernen Vor- und Grundschulkinder vor allem spielerisch und sind ständig in Bewegung durch Rangeln, Raufen und sportliches Messen, während den Älteren bereits komplexere Befreiungen gegen Angriffe in einer Notwehrsituation vermittelt werden.

Durch frühes Übernehmen selbständiger Aufgaben im Unterricht werden Selbstbewusstsein und Führungsqualitäten ausgebildet.

ALTERSGERECHTE GRUPPEN

Um den Kindern den bestmöglichen Unterricht zu bieten, ist es wichtig, sie in altersgerechte Kurse einzuteilen. Das Alter ist dabei nur ein Richtwert, wir möchten jedes Kind individuell einstufen und dafür sorgen, dass es sich in der Gruppe wohl fühlt.

Minis

Altersstufe 3 – 6 Jahre

Kids

Altersstufe 7 – 9 Jahre

Teens

Altersstufe 10 – 14 Jahre