Gürtelprüfungen

Allgemeines zur Gürtelprüfung

Nach jedem Zyklus, also alle 15 Wochen, wird das Können unserer Schüler geprüft und bei erfolgreichem absolvieren mit einem Gürtel und einer Urkunde belohnt.

Geprüft wird grundsätzlich, wer dafür bereit ist. Der Trainer schätzt die Prüflinge vorher ein und wer noch nicht bereit ist, darf die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Die Prüfung findet während dem normalen Unterricht statt und soll bezwecken, dass die Schüler alle teilnehmen können und nicht an einem extra Tag kommen müssen. Wer grundsätzlich 2x/Woche trainiert, macht am ersten Tag die Prüfung und nimmt am zweiten Tag am normalen Training teil.

Sollte ein Prüfling bei der Prüfung durchfallen, geben wir ihm die Chance fleißig zu üben und die Prüfung nach 2-3 Wochen nochmal zu wiederholen.

Für jede Prüfung erheben wir eine Prüfungsgebühr von 20,00 €. Bitte melden Sie ihr Kind bis max. 2 Tage vorher an.

Gürtelreihenfolge

Wir unterscheiden die Gürtelfarben der Minis, Kids und Teens. Da der Unterrichtsinhalt und die Prüfungen anspruchsvoller sind, als die der Minis und Kids, gibt es z.B. weiß-gelbe Gürtel für die Minis und gelb-weiße Gürtel für die Kids. Die Teens haben nur farbige Gürtel.

Unsere Gürtelfarben:

  • Gelb

  • Orange

  • Grün

  • Blau

  • Lila

  • Braun

  • Rot

  • Schwarz

*verbindliche Anmeldung

Melde dich hier zur Prüfung vom 08. - 12.07.19 an